Bloggen: Frauen bloggen häufiger als Männer

Wenn es um die demografischen Unterschiede der sozialen Medien geht, neigen wir oft dazu, in erster Linie über das Alter nachzudenken. Junge Menschen, wie wir annehmen, sind Facebook-Süchtige, ältere Menschen, wie wir annehmen, leiden unter der Facebook-Phobie. Doch fehlt in den meisten Studien ein sehr wichtiger Faktor, um die Art von Social Media Marketing und Blog Nutzun zu messen. Natürlich ist das Geschlecht gemeint. Nein, mich brauchen keine Feministinnen abzumahnen, denn hier geht es um nichts anderes, als zu prüfen wer lieber bloggt , postet und liked. Ich habe da etwas interessantes gefunden in den USA.


 In einem Bericht des renommierten Unternehmens Nielsen wurde festgestellt, dass bei Frauen die Wahrscheinlichkeit um 8% höher liegt einen eigenen Blog zu erstellen als der durchschnittliche Online Erwachsene. Bei Männern hingegen liegt die Wahrscheinlichkeit um 9% weniger als der Durchschnitts User und ist somit weniger interessiert sich einen eigenen Blog zu erstellen. Mit Frauen kann man auch viel häufiger rechnen, wenn es um Marken Seiten geht auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken. 18% sind Frauen bereiter als der durchschnittliche US Amerikaner, wenn es um das liken von Marken Fanpages geht. Männer haben anscheinend nicht viel Lust auf Marken oder zumindest beschäftigen sie auch auf sozialen Netzwerken weniger damit; ganze 21% unter dem Durchschnitts Online Erwachsenen.

Frauen sind aktiver, wenn es darum geht sich ein eigenes Profil auf sozialen Netzwerken zu erstellen. Ganze 6% höher als der Durchschnitt sagt Nielsen, Männer sind wieder drunter und zwar 7%. Frauen sind auch um den Faktor 12% bereiter ein Produkt im Internet zu kaufen, dass sie in einer TV Werbung gesehen haben. Auch hierauf haben die Männer so gar keinen Bock, denn 14% unter dem Durchschnitt sagt der Nielsen Index.

 

Und hier geht es zum Original Artikel (USA)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

The Author

Ali Yildirim

Ich bin Diplom-Kaufmann und Gründer der Lernplattform CoboCards.com. 2009 gründete ich erstmalig ein Start-Up und gebe hier meine Erfahrungen an zukünftige Gründer weiter.
Der Online-Gründer © 2014 Frontier Theme